Windrad

Windrad groß 1.jpg

Die Windkraftanlage steht in der Rotte Pesendorf auf 800 m Seehöhe. Es handelt sich um ein Windkraftwerk der Marke Enercon E-66 mit einer Aussichtskanzel. Der langgezogene Höhenrücken wird von den Hauptwindrichtungen frei angeströmt und ist somit hervorragend für die Windenergienutzung geeignet. Die elektrische Energie wird in das unmittelbar vorbeiführende Netz der EVN eingespeist.

Als Zusatzattraktion ist die Anlage mit einer Aussichtsplattfom ausgestattet. Diese befindet sich direkt unterhalb der Gondel. In der rundum vollverglasten Plattform kann man dem Rotorblatt zusehen, wie die Windenergie in Drehbewegung umgesetzt wird. Man bekommt einen Eindruck von den gewaltigen Kräften der Natur.

Zudem kann der Besucher von der Gondel aus eine tolle Aussicht genießen. Im Süden sieht man den Wechsel, im Westen den Schneeberg, im Norden sehen Sie in die Tiefebene nach Wiener Neustadt und bei klaren Tagen können Sie im Osten den Neusiedlersee erkennen. Zuvor sind allerdings mehr als 300 Stufen hinauf zur Gondel zu überwinden.   Panoramafotos

Windradführungen finden in den Sommermonaten (Ostermontag bis Ende Oktober) von 13.30 - 16.30 Uhr jeden Sonn- und Feiertag statt. 

Auch wochentags kann das Windrad nur gegen Voranmeldung am Gemeindeamt Lichtenegg bestiegen werden - Tel.: 02643/2209 oder gemeinde@lichtenegg.gv.at

Kinder unter 12 Jahren oder kleiner als 1,40 m Körpergröße dürfen aus Sicherheitsgründen das Windrad nicht besteigen.

Kosten: 2,50 Euro für Erwachsene, 1,00 Euro für Kinder.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.bww.cc/