Parallelbetrieb von ID Austria und Handy-Signatur bis 4.12.2023

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Handysignatur

Nunmehr wurde der Zeitpunkt des Abschlusses der ID Austria Pilotphase von der Republik Österreich verlautbart. Am 05.12.2023 geht ID Austria in Vollbetrieb. Der 05.12.2023 ist somit der Zeitpunkt der Wirksamwerdung der ordentlichen Kündigung des zwischen unseren Unternehmen bestehenden Handy-Signatur Registration- Authority-Vertrags. Ab diesem Zeitpunkt können Sie keine Handy-Signaturen mehr aktivieren.


A-Trust bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung bei der Ausstellung von Handy-Signaturen. Sie haben damit über drei Millionen Menschen einen unkomplizierten und sicheren Zugang zur digitalen Signatur ermöglicht.

Jetzt Handy-Signatur auf ID Austria umstellen


Handy-Signaturen können, so lange das Zertifikat gültig ist, bei der Durchführung eines Logins auf ID Austria umgestellt werden. 

Diese Umstellung ist bereits jetzt online möglich: Bürger*innen können sich dazu in der App Digitales Amt anmelden oder bei einer Web-Anmeldung (z.B. auf www.oesterreich.gv.at) den Link “Umsteigen von Handy-Signatur auf ID Austria” wählen. Ab dem 5. Dezember wird der Umstiegsprozess im Zuge einer Anmeldung automatisch gestartet. 

Wenn die Handy-Signatur behördlich ausgestellt wurde (durch Gemeinden, BH, Finanzämter, FinanzOnline etc.) kann auf die ID Austria mit Vollfunktion umgestellt werden. 

Wenn die Handy-Signatur nicht behördlich ausgestellt wurde (z.B. von der Sozialversicherung, von Banken, etc.), kann sie auf eine ID Austria mit Basisfunktion (Anmelden und Signieren) umgestellt werden.


Die ID Austria übernimmt bei der Umstellung die restliche Gültigkeitsdauer der Handy-Signatur. Eine ID Austria mit Vollfunktion kann von österreichischen Staatsbürger*innen einfach online unter https://oe.gv.at/u/id-austria-verlaengern verlängert werden.

Eine ID Austria mit Basisfunktion kann jedoch nicht verlängert werden. Hierzu muss eine Registrierungsbehörde persönlich aufgesucht werden

Ausländische Staatsangehörige können die ID Austria nicht online verlängern. Hier ist der Besuch einer Landespolizeidirektion notwendig, um eine neue ID Austria zu registrieren.

Wenn eine Handy-Signatur oder ID Austria bereits abgelaufen ist, kann sie nicht mehr umgestellt oder verlängert werden.

RO-Newsletter_II_2023_Ende_Parallelbetrieb_Handy-Signatur_und_ID_Austria_signiert.pdf herunterladen (0.56 MB)

05.10.2023